Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ravensburg. (PM Towerstars) Die Ravensburg Towerstars haben die wichtigsten Details der Vorbereitung auf die neue Saison fixiert. Komplett ist auch die Terminierung der Testspiele... Ravensburg Towerstars fixieren Eckpunkte der Vorbereitung

© by Kim Enderle

Ravensburg. (PM Towerstars) Die Ravensburg Towerstars haben die wichtigsten Details der Vorbereitung auf die neue Saison fixiert. Komplett ist auch die Terminierung der Testspiele mit anspruchsvollen Gegnern.

Offizieller Vorbereitungsstart für das Team von Coach Tomek Valtonen ist der 1. August. Neben den ersten Meetings und der Einkleidung stehen für die Towerstars Cracks auch ärztliche Eingangsuntersuchungen und Tests des physischen Zustands auf dem Plan. Am 5. August geht es dann zur ersten Trainingseinheit auf das frisch bereitete Eis der CHG Arena. Auch im weiteren Verlauf der Woche trainieren die Towerstars in Ravensburg und widmen sich zunächst den läuferischen, technischen und athletischen Grundlagen – auf und abseits des Eises.

Wie schon in den Vorjahren reisen die Towerstars zur zweiten vollen Vorbereitungswoche am 12. August in ein Trainingslager nach Latsch in Südtirol. Neben der Arbeit auf dem Eis widmen sich Trainerteam und Spieler auch intensiv der Athletik und nicht zuletzt dem gegenseitigen Kennerlernen. Am 17. August geht es dann zurück nach Ravensburg, einen Tag später steht beim ersten Testspiel die erste Bewährungsprobe unter Wettkampfbedingungen an. Die Towerstars sind zu Gast beim HC Ajoie, der in der Schweizer Nationalliga B zu den renommierten Clubs zählt und schon aus früheren Begegnungen stets ein anspruchsvoller Testspielgegner war.

Auch im weiteren Testspielprogramm werden die Towerstars auf Gegner treffen, welche die Fortschritte der Trainingsinhalte und der taktischen Ausrichtung auf Bewährungsproben stellen. So trifft das Team von Coach Tomek Valtonen mit Innsbruck und Dornbirn auf stark besetzte Gegner aus der EBEL, freuen dürfen sich die Fans sicherlich auch auf das Heimspiel am 30. August, wenn die Rapperswil-Jona Lakers aus der Schweizer „National League“ zu Gast sind.

Die Standortbestimmung schlechthin eröffnet sich dann eine Woche vor dem Start in die neue Hauptrunde der Saison 2019/20. Nach der Auswärtsbegegnung beim Schweizer Nationalliga B Club SC Langenthal kommt es in der CHG Arena beim letzten Test zu einer Neuauflage des DEL2 Finales gegen die Löwen Frankfurt.

Der Überblick auf das Testspiel-Programm:

Sonntag 18.08.2019 17.00 HC Ajoie (NLB) – Ravensburg Towerstars
Freitag 23.08.2019 20.00 HC Innsbruck (EBEL) – Ravensburg Towerstars
Sonntag 25.08.2019 18.30 Ravensburg Towerstars – HC Innsbruck (EBEL)
Freitag 30.08.2019 20.00 Ravensburg Towerstars – Rapperswil-Jona Lakers (NLA)
Sonntag 01.09.2019 19.00 Dornbirn Bulldogs (EBEL) – Ravensburg Towerstars
Freitag 06.09.2019 20.00 SC Langenthal (NLB) – Ravensburg Towerstars
Sonntag 08.09.2019 17.30 Ravensburg Towerstars – Löwen Frankfurt

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.