Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Halle. (PM Saale Bulls) Mit großer Freude haben gestern nicht nur die Verantwortlichen der Saale Bulls auf die Nachricht reagiert, dass die Stadt Halle... Saale Bulls Halle: Eisdom wird ausgebaut – Stadt Halle erhält Fördermittelbescheid

© Stadt Halle

Halle. (PM Saale Bulls) Mit großer Freude haben gestern nicht nur die Verantwortlichen der Saale Bulls auf die Nachricht reagiert, dass die Stadt Halle (Saale) den endgültigen Fördermittelbescheid über 22 Millionen Euro zum Ausbau des Sparkassen-Eisdoms erhalten hat.

Durch das Projekt „Ausbau“ nimmt nun auch das Projekt „DEL2-Standort“ für die Saale Bulls wieder konkrete Züge an. Bereits im Sommer 2017 äußerte sich Daniel Mischner, Präsident der Saale Bulls, zu diesem langfristigen Ziel des Klubs: „ … selbstverständlich arbeiten wir weiterhin daran, alle Bedingungen zu schaffen, um für einen möglichen Aufstieg bestmöglich vorbereitet zu sein. Denn dafür braucht es nicht nur die sportliche Qualifikation … So hat ein Kompetenzteam in diesem Sommer ein umfangreiches Konzept erarbeitet, in dem alle Maßnahmen festgeschrieben sind, die umgesetzt werden müssen, um in Halle einen DEL2-Standort zu etablieren. Neben dem hierfür nötigen finanziellen Background ist es für uns weiterhin eine Herzensangelegenheit, den Hallenausbau zu begleiten und mitzugestalten. Hier werden wir auch künftig viel Zeit und Kraft investieren.“

Nach der inzwischen vierten Saison im sog. Provisorium freuen sich alle Nutzer der einzigen Eissporthalle Sachsen-Anhalts, dass diese nun nachhaltig ausgebaut werden kann.

4946
Welcher DEL2-Klub hat sein Team bislang im Rahmen seiner Möglichkeiten am besten verstärkt?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.