Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ritten verlängert mit fünf einheimischen Stürmern
Ritten. (PM Buam) Nächste Bestätigungen im Hause Ritten: Die „Buam“ haben am Mittwoch die Verträge mit den einheimischen Stürmern Dan Tudin, Alexander Eisath, Simon Kostner sowie den beiden Spinell-Brüder Thomas und Markus verlängert. Der Italo-kanadische Stürmer und Kapitän Dan Tudin bleibt auch im kommenden Winter ein Rittner. Tudin, der... Read more
Jure Sotlar wechselt von Sterzing nach Zell am See – Meran nicht in die AHL
Zell am See/Sterzing (AR). Die Wipptal Broncos müssen in der nächsten Alps Hockey League-Saison auf Jure Sotlar verzichten. Der Slowene wechselt innerhalb der Liga zum Konkurrenten aus Zell am See. In der vergangenen Spielzeit kam der 173 cm große Stürmer auf 42 Scorerpunkte. Lediglich bei acht Partien mussten die... Read more
Alps Hockey League – Saison 2018/19 – Das waren die Enttäuschungen!
Mailand (AR). Vor Kurzem ging die Alps Hockey League-Saison 2018/19 zu Ende. Und wie bei einem Saisonrückblick üblich, werden Höhepunkte und Enttäuschungen gleichermaßen etwas beleuchtet. Dieser Bericht beinhaltet die Enttäuschungen der abgelaufenen Spielzeit. Der HC Mailand startete mit hohen Vorschusslorbeeren. Doch das Kollektiv aus der Lombardei konnte ganz und... Read more
Alps Hockey League – Saison 2018/19 – Das waren die Höhepunkte!
Bozen (AR). Vor kurzer Zeit ging die AHL-Spielzeit 2018/19 zu Ende. Die Mannschaft aus Ljubljana stemmte am Ende den Siegerpokal in die Höhe. Dieses Mal geht es nicht nur um das Kollektiv aus Slowenien, sondern um die Highlights der abgelaufenen Saison. Der HC Pustertal hat in der Regular Season... Read more
Alps Hockey League: Gedanken zu den traurigen Wölfen aus der Pacherstadt
Bruneck (AR). Am Ostersonntag verlor der HC Pustertal gegen Olimpija Ljubljana mit 1:3. Damit stemmten die Slowenen den begehrten Meistertitel in die Höhe. Sogar die Rittner Buam und ganz Eishockey-Südtirol drückten den Wölfen die Daumen. Umsonst. Die Brunecker gewannen mit 104 Zählern souverän und überlegen den Grunddurchgang. Eindrucksvoll und... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Wieder kein Titel für den HC Pustertal
Bruneck (AR). Im siebten Finalspiel zwischen dem HC Pustertal und Olimpija Ljubljana musste die Entscheidung um den diesjährigen Alps-Hockey-League-Meistertitel fallen. Und sie fiel spät, sehr spät. Die Wölfe gingen vor heimischer Kulisse durch Hofer nach 18 Minuten in Führung. Die Brunecker bestimmten phasenweise das Spielgeschehen und retteten den Vorsprung... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Olimpija Liubljana ließ dem HC Pustertal im sechsten Finalspiel nicht den Hauch einer Chance
Liubljana (AR). Das slowenische kollektiv aus Liubljana ließ im sechsten und vorletzten Playoff-Endspiel gegen die Wölfe aus Bruneck nichts anbrennen. Bereits nach 47 Sekunden musste der Schlussmann der Südtiroler erstmals hinter sich greifen. Orehek netzte zum 1:0 ein. In der siebten Minute konnten die Jungs aus der Rienzstadt jubeln;... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Der Brunecker Meistersekt bleibt vorerst noch im Kühlschrank
Bruneck (AR). Es war alles zur großen Meisterfeier angerichtet, doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Die Wölfe unterlagen im fünften Endspiel um den Alps-Hockey-League-Meistertitel gegen Olimpija Liubljana vor heimischer Kulisse knapp und unnötig mit 2:3. Dabei sorgte Großgasteiger in Minute elf mit dem 1:0 für einen... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Der HC Pustertal benötigt nur noch einen Sieg zum Meistertitel
Liubljana (AR). Wenige Stunden nach der 4:6-Heimniederlage von Olimpija Liubljana gegen den HC Pustertal stand das vierte Finalduell auf dem Programm. In einer spannenden Begegnung drückten die Slowenen vor heimischer Kulisse nach 17 Minuten den Puck über die Linie; Simsic trug sich zum 1:0 in die Torschützenliste ein. Im... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Ein starkes Schlussdrittel brachte den HC Pustertal zurück auf die Siegerstraße
Liubljana (AR). In der slowenischen Stadt Liubljana fand das dritte Endspiel um den diesjährigen Alps Hockey-League-Meistertitel statt. Die Stadionuhr zeigte nicht einmal sechseinhalb Minuten an, als Gander die Wölfe mit 1:0 in Führung brachte. In der elften Minute schlugen die Gastgeber zurück. Rajsar traf zum 1:1-Ausgleich. Im zweiten Abschnitt... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Finale: Desaströse 70 Sekunden brachen den Wölfen das Genick
Bruneck (AR). Der HC Pustertal spulte auch das zweite Finalspiel vor heimischer Kulisse ab. Nach einem torlosen Startdrittel starteten die Gastgeber furios und kreuzten mehrere Male vor dem slowenischen Torhüter auf. Doch der Schlussmann aus Liubljana machte seine Hausaufgaben richtig gut und konnte das eine um das andere Mal... Read more
Alps Hockey League, Playoff-Halbfinale: Ein starker zweites Drittel reichte den Wölfen zum Auftaktsieg
Bruneck (AR). 2.070 Fans kamen in die Brunecker Eishalle, um das erste Finalspiel zwischen dem HC Pustertal und Olimpija Liubljana zu sehen. Die Südtiroler, die sich in der Vorschlussrunde gegen Jesenice nur knapp ein Aus abwenden konnten, spielten sehr konzentriert. Aber auch die Slowenen wollten sich nicht geschlagen geben.... Read more