Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Tornados siegen klar in Berlin Tornados siegen klar in Berlin
Niesky. (PM Tornado) Am Nachmittag des 02.12.2018, dem 1. Advent trafen die Tornados in der Eissporthalle P 09 an der Glockenturmstraße... Tornados siegen klar in Berlin

Niesky. (PM Tornado) Am Nachmittag des 02.12.2018, dem 1. Advent trafen die Tornados in der Eissporthalle P 09 an der Glockenturmstraße in Berlin-Charlottenburg auf die Cracks des EHC Berlin Blues.

Das Hinspiel in Niesky am 17.11.2018 gewannen die Nieskyer klar mit 9:0. Und auch heute wurden die Tornados wieder ihrer Favoriten-

rolle gerecht. Trotz einiger personeller Engpässe holten sie sich mit einem Endstand von 0:6 (0:1; 0:1; 0:4) souverän die nächsten 3 Tabellenpunkte. Die Torschützen waren im Einzelnen:

12. Minute David Vatter (Assistenten: Markus Fabian, Robert Bartlick) in Überzahl
23. Minute Tom Domula (Assistent: Lukas Wehlam)
41. Minute Robert Bartlick (Jörg Pohling, Tom Domula) in Überzahl
42. Minute Jörg Pohling (Sebastian Greulich, Daniel Wimmer) in Überzahl
57. Minute Robert Bartlick (Daniel Wimmer, Sebastian Greulich) in Überzahl
58. Minute Jörg Pohling (Tom Domula, Sebastian Greulich) in Überzahl

Goal
ie Lars Morawitz hielt seinen Kasten sauber und mit nur 2 x 2 Strafenminuten für die Tornados kann man durchaus von einem fairen Spiel ihrerseits sprechen. Die Strafenbilanz der Gastgeber sah an diesem Nachmittag leider anders aus. Tornado-Trainer Jens Schwabe sagte nach dem Spiel: „Wir haben dank einer sehr guten Mannschaftsleitung verdient gewonnen. Meine Jungs spielten trotz oder besser wegen unseres „Minikaders“ sehr diszipliniert.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.