Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Neuss. (EM) Mittlerweile sind 15 Spieltage in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) absolviert. Wie schon in der vergangenen Saison protestieren auch in dieser Saison... Voting: Finden Sie die Übertragung eines sogenannten “First-Row-Live” DEL-Spiels am Donnerstag gut oder schlecht?

© Sportfoto-Sale (JB)

Neuss. (EM) Mittlerweile sind 15 Spieltage in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) absolviert. Wie schon in der vergangenen Saison protestieren auch in dieser Saison fast Woche für Woche verschiedene Fangruppierungen gegen DEL-Spiele am Donnerstag.

DEL TV-Partner Magenta Sport überträgt jeweils eine Partie am Donnerstag im sogenannte First-Row-Live Format.
Die Fans stört vor allem die Zerstückelung der Spieltage. So startete der heutige 15. Spieltag am Sonntag mit sieben angesetzten Partien zu vier verschiedenen Anspielzeiten. Das Donnerstagsspiel ist in der Regel eine vorgezogene Partie vom Freitag.

Der Grund ist aus Sicht des TV-Partners klar. Man erhofft sich bessere Quoten zu einer attraktiven Sendezeit.

Neben der Zerstückelung der Spieltage befürchten die Kritiker wirtschaftliche Nachteile für die Klubs durch geringere Zuschauerzahlen. Zudem sei der Donnerstag für die bekanntermaßen reisefreudigen Fans ein zeitlich deutlich größeres Problem als der Freitag. Viele Anhänger müssten am Samstag nicht arbeiten und könnten aufgrund kürzerer Arbeitszeiten den Freitag als „Reisetag“ besser einplanen.

Wir möchten dazu unsere Leser(innen) fragen: Ist der Donnerstag als Spieltag für Sie gut oder schlecht?

1579
Finden Sie die Übertragung eines sogenannten "First-Row-Live" Spiels am Donnerstag gut oder schlecht?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.