Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bremerhaven. (PM Pinguins) Die Fischtown Pinguins haben heute die Verpflichtung des 20-jährigen Stürmers Luca Gläser bekannt gegeben. Gläser wechselt von den Bayreuth Tigers aus... „Will es bei den Pinguins schaffen“ – Luca Gläser nimmt Anlauf auf die DEL

Luca Gläser – © by Eh.-Mag. (SD)

Bremerhaven. (PM Pinguins) Die Fischtown Pinguins haben heute die Verpflichtung des 20-jährigen Stürmers Luca Gläser bekannt gegeben. Gläser wechselt von den Bayreuth Tigers aus der DEL 2 an den Bremerhavener Wilhelm-Kaisen-Platz.

Gläser weilt zurzeit zu einem Antrittsbesuch in der Seestadt und hat zusammen mit Ehefrau Selina und Töchterchen Mia einen mehr als guten Eindruck von seiner neuen Wirkungsstätte erhalten. Bei strahlend blauem Himmel ging er bereits gestern auf Entdeckungstour und ist von der Seestadt einfach nur begeistert. Sportlich will der in Bad Schlema (Erzgebirge) geborene Stürmer bei den Pinguins den Sprung in die DEL schaffen. Bereits in der vergangenen Saison hatte Gläser einen Vertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg, sollte dann aber nach Bietigheim ausgeliehen werden, was ihn dazu bewog, wieder an seine alte Wirkungsstätte nach Bayreuth zu wechseln. In der Wagnerstadt hatte er bereits in der Saison 17/18 einen guten Eindruck hinterlassen und in 53 Partien sieben Treffer und 14 Vorlagen erzielt.

Gläser, der in der Saison 17/18 auch in der deutschen U20 Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft der Division I zum Einsatz gekommen war will es nach eigenen Angaben in Bremerhaven schaffen. Gläser: „Ich bin sehr froh und glücklich, dass mir die Fischtown Pinguins die Chance geben, um mich hier in der Seestadt zeigen zu können. Selbstverständlich werde alles geben, um zum Saisonbeginn in bester Form den Ansprüchen des Trainerstabes gerecht zu werden. Natürlich ist mein Ziel ein Stammplatz im Kader der Pinguins zu erreichen. Ich weiss dass dies schwer wird, aber ich werde mich durchbeißen!“ Worte, die auch beim Trainerstab und in der Führungsetage der Pinguins mit Sicherheit gut angekommen sind. Prey: „Wir freuen uns auf Luca, nun liegt es an ihm sich zu beweisen. Von uns wird er jede nur denkbare Unterstützung bekommen.“

Der 1,86 Meter große Linksschütze, der bei den Seestädtern die Rückennummer #98 tragen wird, hat bei den Fischtown Pinguins einen Vertrag bis 2020 mit klubseitiger Option für eine weitere Saison erhalten.

1048
Die DEL2 richtet in der neuen Saison gleich zwei sog. Event Games in Dresden und Offenbach aus. Was halten Sie daVon?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.