Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Mannheim. (GK) Die Adler Mannheim siegten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Sonntagnachmittag mit 4:3 (1:3/2:0/1:0) Toren gegen die Wolfsburg... Adler Mannheim siegen erneut und erobert Tabellenspitze
Adler Mannheim

Jubel bei Chad Kolarik –

Mannheim. (GK) Die Adler Mannheim siegten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Sonntagnachmittag mit 4:3 (1:3/2:0/1:0) Toren gegen die Wolfsburg Grizzlys. Für die Raubvögel war es der zehnte Sieg in Folge. Damit haben die Mannheimer die Tabellenführung in der DEL übernommen, da der bisherige Spitzenreiter Red Bull München zeitgleich mit 2:5 Toren in Iserlohn verlor.

Die drei Punkte für die Raubvögel waren aufgrund der enormen Leistungssteigerung im zweiten und dritten Drittel verdient. Im ersten Abschnitt hatten die Adler hingegen zunächst mit der sehr kleinlichen Regelauslegung der Schiedsrichter Probleme. Rasch lagen die Adler mit 1:3 Toren zurück. Aber wieder einmal zeigten sich die Nordbadener als Comeback-Team und drehten einen Rückstand in einen Sieg.

Hervorzuheben ist die großartige kämpferische Leistung der Mannheimer. In dieser Form werden die Cracks aus der Quadratestadt bei der Vergabe der Deutschen Meisterschaft ein gehöriges Wort mitsprechen. Ein absoluter Pluspunkt der Adler ist die große Torgefährlichkeit des gesamten Sturms. Die Verantwortung liegt hier nicht nur bei einem oder zwei Angreifern, sondern nahezu jeder Stürmer weiß, wo der gegnerische Kasten steht. Auch wenn Chad Kolarik heute mit drei Treffern und einer Vorlage sicher herausstach.
Beeindruckend auch der Zusammenhalt im Adler-team.

Ronny Arendt absolviert 900. DEL Match

Ein Ärgernis in der DEL bleibt die teilweise sehr unterschiedliche Regelauslegung der Unparteiischen. Manche Schiris lassen viel laufen, andere pfeifen überkorrekt. So pfiffen die „Zebras“ heute sehr kleinlich, letzten Sonntag gegen Nürnberg wurden hingen selbst gröbste Fouls nicht geahndet.
Ein einheitlichere Linie wäre hier wünschenswert.

Zu erwähnen noch, Adler-Stürmer Ronny Arendt wurde am Sonntag für 900 Spiele in der DEL geehrt.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.