NHL

Edmonton feuert Coach Ralph Krueger

Juni 9, 2013   ·   0 Comments

Ralph Krueger muss de Oilers verlassen - © by Eishockey-Magazin (DR)

Ralph Krueger muss de Oilers verlassen – © by Eishockey-Magazin (DR)

Edmonton. (DH) Der General Manager der Edmonton Oilers, Craig MacTavish, hat die sofortige Trennung von Coach Ralph Kruger verkündet. Einen Nachfolger stellte MacTavish noch nicht vor, wenngleich sich die Gerüchte hartnäckig halten, dass Dallas Eakins, derzeit Headcoach der Toronto Marlies (AHL – Farmteam der Toronto Maple Leafs), den Job an der Bande übernimmt.

Kruger war der erste deutsche, der einen Posten als Headcoach in der NHL inne hatte. Er übernahm erst zu Beginn der Saison das Amt bei den Oilers, bei denen er zuvor als Assistent-Coach fungierte. Die Oilers schlossen die Saison als Dritter der Northwest Division ab, 12. in der Western Conference.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Eisadler Dortmund

Eisadler bleiben ohne Gegentor

Redaktion

Dortmund. (PM) Die absolut überzeugende Erfolgsserie der Eisadler Dortmund ist momentan nicht zu stoppen. Erneut konnte an einem Wochenende die Maximalausbeute von sechs Punkten erzielt werden. Zuerst hatten am Freitagabend die Lauterbacher Luchse auf eigenem Eis keine Chancen gegen den souveränen Tabellenführer der Regionalliga West und mussten eine deutliche 2:11-Schlappe einstecken. Eine ...

Logo des EHC Neuwied Die Bären

Bären feiern Heimsieg gegen Neuss

Redaktion

Neuwied. (PM) Der EHC Neuwied ist mit einem ungefährdeten 5:1 (4:0, 1:1, 0:0)-Heimsieg gegen den Neusser EV in der Oberliga West in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Bären hatten nach einem starken ersten Drittel in der Folge spürbar einen Gang zurückgeschaltet. Dafür drängte sich ein anderer in den Mittelpunkt.   „Game-Management-Gründe.“ Drei Worte, viele ...

Logo der Tölzer Löwen

Klatsche für die Löwen

Redaktion

Bad Tölz. (PM) Die höchste Niederlage der laufenden Saison handelten sich die Tölzer Löwen am Sonntagabend in Regensburg ein. Mit 2:10 (0:3, 0:2, 2:5) mussten sich die „Buam“ geschlagen geben. Die Vorzeichen waren nicht gut. Ohnehin fehlen den Löwen bereits zwei Verteidiger länger – Pascal Sternkopf und Sebastian Koberger. Nun spielte am ...

Logo der Mighty Dogs Schweinfurt

Mighty Dogs stemmen sich gegen drohende Niederlage

Redaktion

Schweinfurt. (PM) Bei Schweinfurt fehlte der verletzte Kapitän Andi Kleider, dafür stand Maximilian Schneider nach langer Verletzungspause endlich wieder auf dem Eis.   Inzell ging früh in Führung durch einen Schuss aus spitzem Winkel, der nicht unhaltbar schien. Die Mighty Dogs hatten wenig Ordnung in ihrem Spiel und übertrieben wieder wie zuletzt ...

Eishockey @ Social Networks