Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Klaus Kathan sagt am Samstag dem aktiven Eishockey bye bye Klaus Kathan sagt am Samstag dem aktiven Eishockey bye bye
Bad Tölz. (PM) über 900 DEL-Spiele, mehr als 150 Länderspiele, zwei Olympia-Teilnahmen und sein Leben lang ein Vorbild: Klaus Kathan lädt... Klaus Kathan sagt am Samstag dem aktiven Eishockey bye bye

Bad Tölz. (PM) über 900 DEL-Spiele, mehr als 150 Länderspiele, zwei Olympia-Teilnahmen und sein Leben lang ein Vorbild: Klaus Kathan lädt am Samstag, 18. August, Weggefährten zu seinem Abschiedsspiel in die weeArena nach Bad Tölz ein.

Zugesagt haben Spieler wie Tino Boos, Daniel Kreutzer, Tore Vikingstad, Markus Janka, Sascha Goc, Bernd Kühnhauser, Yasin Ehliz oder Peter Taticek sen., an der Bande steht unter anderem “Alpenvukan” Hans Zach.

Kathan erlernte beim EC Bad Tölz das Eishockeyspielen und schaffte mit 17 Jahren den Sprung in die Erste Mannschaft. Schon bald wurden DEL-Vereine auf ihn aufmerksam, er wechselte nach Berlin. Weitere DEL-Stationen waren Rosenheim, Kassel und Mannheim, ehe er mit der Düsseldorfer EG Vizemeister wurde und den Deutschen Eishockeypokal holte. Mit Hannover gewann Klaus Kathan schließlich 2010 den Deutschen Meistertitel. Es folgten zwei Jahre beim EHC München, ehe er seine Karriere bei seinem Heimatverein in Bad Tölz beendete.

Das Abschiedsspiel wird in Turnierform ausgetragen: Ab 18 Uhr treten vier Mannschaften gegeneinander an. Es lohnt sich aber auch, bereits früher vor Ort zu sein. Um 16 Uhr geben einige der Stars eine Autogrammstunde vor der Arena. Dort werden auch limitierte T-Shirts und Pucks erhältlich sein.

Klaus Kathan möchte mit dem Erlös aus seinem Abschiedsspiel die Aktion “Leser helfen helfen” von Tölzer Kurier und Isar-Loisachboten unterstützen. Mit dieser wird Menschen in der Region geholfen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Tickets für Klaus Kathans Abschiedsspiel gibt es im Vorverkauf an folgenden Stellen:

Bad Tölz: Stadtmuseum, Tourist-Info, „”Oisam” (Marktstraße), Medienhaus Tölzer Kurier, Reha-Zentrum Heßlinger, Lotto-Stelle im Rewe auf der Flinthöhe
Lenggries: Lotto Knabner
Geretsried: Schlüsseldienst Geyer
Bad Heilbrunn: VitArea

Foto: Klaus Kathan – © by Eh.-Mag. (DR)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.