Preussen empfangen Leipzig zum Auftakt im neuen Jahr

Januar 2, 2014   ·   0 Comments

Logo des ECC Preussen Juniors BerlinBerlin. (PM) Die Punktspielrunde 2013 haben die Preussen ohne Niederlage absolviert. Souverän führen die Charlottenburger die Tabelle in der Regionalliga Ost an. 2014 will man da anknüpfen, wo man letztes Jahr aufgehört hat.

 

Zum ersten Pflichtspiel im neuen Jahr hat man das Farmteam der Icefighters, den Leipziger EC zu Gast an der Glocke. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison. Nach der Papierform eine klare Angelegenheit. Der Tabellenführer mit seinem Paradesturm – 64 Treffer in 9 Spielen – gegen den Vorletzten, welcher in 8 Begegnungen 57 Gegentreffer hinnehmen musste. Auf der anderen Seite haben die Leipziger aber auch 25 Tore erzielen können, sie wissen also durchaus wo der Puck hingehört. Es verspricht eine kurzweilige Auseinandersetzung mit vielen Toren zu werden. Es ist mal wieder alles angerichtet für einen prickelnden Eishockeyabend in der Eissporthalle Charlottenburg. Das Team der Preussen freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen, welches die Mannschaft von Ivan Horak bestimmt zusätzlich beflügeln wird. Unmittelbar nach Spielende findet im Bistro der schon obligatorische Fantalk mit Spielern, Trainer und Vorstand statt. Für lauschige 3€ gibt es das ganze Programm bei freier Platzwahl.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Andreas Jenike rettet vor Manheims Christoph Ullmann - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Adler gewinnen ein tolles DEL-Spiel

Redaktion

Nürnberg (STM) Trotz einer beeindruckenden Vorstellung unterlagen die Thomas Sabo Ice Tigers dem Ta-bellenführer aus Mannheim. Bei der 1-2 Heimniederlage rächte sich am Ende die mangelhafte Chancenver-wertung der Ice Tigers. Den einzigen Nürnberger Treffer erzielte Marc El-Sayed. 6022 Zuschauer waren zur Red Party 2014 der Ice Tigers gekommen und trafen damit die ...

Logo des HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck

Haie weiter im Tief!

Redaktion

Innsbruck. (PM) Die Innsbrucker Haie können weiter nicht gewinnen. Im Westderby gegen Dornbirn setzt es eine 1:2-Schlappe. „Wir müssen die Kleinigkeiten besser machen. Gerade unser Powerplay muss druckvoller werden.“ Der Gameplan von Haie-Headcoach Christer Olsson für die Partie in Dornbirn war augenscheinlich. Doch der Start sollte für sein Team nicht gerade hilfreich ...

Logo EC Oberstdorf

Eisbären kämpfen unter freiem Himmel um Punkte

Redaktion

Oberstdorf. (PM) Am Sonntag, den 02.11.2014, bestreiten die Eisbären Oberstdorf ihr drittes Auswärtsspiel in Folge. Nun gegen die Riverrats aus Geretsried, hier geht es wieder ums Punkten. Aus den beiden letzten Auswärtsspielen mit einem 5:4 n.P. in Schongau und zuletzt einer 4:1 Niederlage in Kempten, holte die Waibeltruppe nur einen Punkt und ...

Logo der Straubing Tigers

Kanadier Nicolas Deschamps kommt nach Straubing

Redaktion

Straubing. (PM) Mit dem 24-jährigen Nicolas Deschamps haben die Straubing Tigers wie angekündigt den zweiten Angreifer für die laufende Saison 2014/15 nachverpflichtet.   Deschamps spielte zuletzt beim finnischen Top-Club Kärpät Oulu, für den er auch in der Champions Hockey League (CHL) an den Start ging. In der vergangenen Spielzeit 2013/14 stürmte der ...

Eishockey @ Social Networks