Preussen empfangen Leipzig zum Auftakt im neuen Jahr

Januar 2, 2014   ·   0 Comments

Logo des ECC Preussen Juniors BerlinBerlin. (PM) Die Punktspielrunde 2013 haben die Preussen ohne Niederlage absolviert. Souverän führen die Charlottenburger die Tabelle in der Regionalliga Ost an. 2014 will man da anknüpfen, wo man letztes Jahr aufgehört hat.

 

Zum ersten Pflichtspiel im neuen Jahr hat man das Farmteam der Icefighters, den Leipziger EC zu Gast an der Glocke. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison. Nach der Papierform eine klare Angelegenheit. Der Tabellenführer mit seinem Paradesturm – 64 Treffer in 9 Spielen – gegen den Vorletzten, welcher in 8 Begegnungen 57 Gegentreffer hinnehmen musste. Auf der anderen Seite haben die Leipziger aber auch 25 Tore erzielen können, sie wissen also durchaus wo der Puck hingehört. Es verspricht eine kurzweilige Auseinandersetzung mit vielen Toren zu werden. Es ist mal wieder alles angerichtet für einen prickelnden Eishockeyabend in der Eissporthalle Charlottenburg. Das Team der Preussen freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen, welches die Mannschaft von Ivan Horak bestimmt zusätzlich beflügeln wird. Unmittelbar nach Spielende findet im Bistro der schon obligatorische Fantalk mit Spielern, Trainer und Vorstand statt. Für lauschige 3€ gibt es das ganze Programm bei freier Platzwahl.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Schenkten sich nichts - hier Rosenheims Hannes Schädler und Düsseldorfs Julian Lautenschlager - © by Eishockey-Magazin (DR)

DNL: Düsseldorfer EG behält vier von sechs Punkten am Rhein

Michaela-Ross

Düsseldorf. (MR) Am wochenend-üblichen Doppelspieltag besuchten die Starbulls Rosenheim die Düsseldorfer EG. Nach insgesamt sechs unterschiedlich verlaufenden Dritteln und einem kleinen Nachschlag stand es in der Summe 7:5 mit vier der möglichen sechs Punkte für die DEG. Im Startabschnitt am Samstag gab es früh mehrere Strafen auf beiden Seiten, und bei vier ...

Wölfecoach Cory Holden - © by Eishockey-Magazin (DR)

6:5 Overtime-Sieg in Bad Tölz – Doppelschlag dreht Spiel – 6 Sekunden fehlen zum Dreier

Redaktion

Selb. (PM) Der VER Selb bleibt seinen härtesten Konkurrenten Regensburg und Bayreuth an den Fersen und fährt bei den Tölzer Löwen einen 6:5 Sieg nach Verlängerung ein.   In einer sehr hektischen, mit vielen Strafzeiten geprägten Partie, rannte der VER Selb trotz spielerischer Überlegenheit bis zur 55. Minute einen Rückstand hinterher. Doppelschlag ...

Brett Jaeger, Torhüter der Pinguine - © by Eishockey-Magazin (SP)

Sieg bei den Roten Teufeln

Redaktion

Bremerhaven. (PM) Mit einer guten und souveränen Leistung konnten die Fischtown Pinguins am heutigen Abend in der Wetterau gegen den EC Bad Nauheim einen am Ende verdienten 3:1 (0:0/2:0/1:1) Sieg mit auf die Heimreise an die Unterweser nehmen. Vor 2090 Zuschauern trafen Cook, Teljukin und Klöpper für das Team von Trainer Mike ...

Mathias Forster  - © by Eishockey-Magazin (SR)

Eispiraten unterliegen im Penaltyschießen

Redaktion

Crimmitschau. (PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben sich im Auswärtsspiel beim SC Riessersee am Ende einem Punkt erkämpft. Gegen starke Gastgeber zogen die Westsachsen erst im Penaltyschießen den kürzeren. Bis ins letzte Drittel führten die Crimmitschauer in der Partie, bevor sie ab der 53. Minute einem Rückstand hinterher laufen mussten. Alex Hutchings glich ...

Eishockey @ Social Networks