Preussen empfangen Leipzig zum Auftakt im neuen Jahr

Januar 2, 2014   ·   0 Comments

Logo des ECC Preussen Juniors BerlinBerlin. (PM) Die Punktspielrunde 2013 haben die Preussen ohne Niederlage absolviert. Souverän führen die Charlottenburger die Tabelle in der Regionalliga Ost an. 2014 will man da anknüpfen, wo man letztes Jahr aufgehört hat.

 

Zum ersten Pflichtspiel im neuen Jahr hat man das Farmteam der Icefighters, den Leipziger EC zu Gast an der Glocke. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison. Nach der Papierform eine klare Angelegenheit. Der Tabellenführer mit seinem Paradesturm – 64 Treffer in 9 Spielen – gegen den Vorletzten, welcher in 8 Begegnungen 57 Gegentreffer hinnehmen musste. Auf der anderen Seite haben die Leipziger aber auch 25 Tore erzielen können, sie wissen also durchaus wo der Puck hingehört. Es verspricht eine kurzweilige Auseinandersetzung mit vielen Toren zu werden. Es ist mal wieder alles angerichtet für einen prickelnden Eishockeyabend in der Eissporthalle Charlottenburg. Das Team der Preussen freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen, welches die Mannschaft von Ivan Horak bestimmt zusätzlich beflügeln wird. Unmittelbar nach Spielende findet im Bistro der schon obligatorische Fantalk mit Spielern, Trainer und Vorstand statt. Für lauschige 3€ gibt es das ganze Programm bei freier Platzwahl.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin TV aktuell

Eishockey-Magazin Ticker

Mathias Plachta - © by Eishockey-Magazin (DR)

Niederlage trotz Aufholjagd gegen Russland

Redaktion

München. (PM) Eine deutliche Leistungssteigerung wurde am Ende nicht belohnt: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat am Donnerstagabend im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE gegen Rekord-Weltmeister Russland eine Niederlage einstecken müssen. Vor 5.100 Zuschauern im Münchener Olympia-Eisstadion unterlag das Team von Bundestrainer der „Sbornaja“ mit 2:4 (0:4, 1:0, 1:0). Erstmals stand Tobias Rieder im ...

Florian Zimmermann - © by Eishockey-Magazin (NE)

Redaktion

Erding. (PM) Nach Florian Engel freuen sich die Erding Gladiators darüber eine weitere Vertragsverlängerung bekannt geben zu dürfen. Florian Zimmermann wird für Erding in seiner dritten Saison die Schlittschuhe schnüren. Der gebürtige Erdinger kam vor zwei Jahren zurück zu seinem Heimatverein, nachdem er mit dem DNL-Team des EV Landshut den Meistertitel gewinnen ...

Logo der Blue Devils Weiden

EVW will aus Seuchen-Saison lernen

Redaktion

Weiden. (PM) Mit dem Abschluss der Relegationsspiele zur DEL 2 steht es nun auch praktisch fest: Die Blue Devils müssen nach ihrer „Seuchensaison“ in der Oberliga Süd den Gang in die Bayernliga antreten. Der Abstieg „hätte nicht sein müssen“, sind sich die Vorstände des 1. EV Weiden sicher, sei aber letztlich „keine ...

Logo Deutscher Eishockey Bund (DEB)

U18 Weltmeisterschaft in Laappenranta und Imatra/FIN: Deutschland gewinnt erstes Relegationsspiel gegen Dänemark

Redaktion

München. (PM)  Die U18-Nationalmannschaft hat das erste Relegationsspiel der 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Imatra/FIN gegen Dänemark mit 3:2 (1:1, 1:1, 1:0) gewonnen. Den entscheidenden Treffer erzielte Stefan Loibl in der 52. Minute. Das nächste Spiel im Modus „Best-of-Three“ findet am 25. April um 15 Uhr deutscher Zeit statt.   Michael ...

Eishockey @ Social Networks