Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM) Die Stürmer Garrett Roe (USA) und Evan Brophey (CAN) wechseln vom EC Red Bull Salzburg zum EHC Red Bull München. Roe und Brophey...
Bleibt in der Red Bull Organisation, wechselt aber den Standort: Garrett Roe - © by Red Bull Media Picture, GEPA Pictures

Bleibt in der Red Bull Organisation, wechselt aber den Standort: Garrett Roe – © by Red Bull Media Picture, GEPA Pictures

München. (PM) Die Stürmer Garrett Roe (USA) und Evan Brophey (CAN) wechseln vom EC Red Bull Salzburg zum EHC Red Bull München. Roe und Brophey kamen vor einem Jahr nach Salzburg und hatten großen Anteil an der erfolgreichen Saison der Mozartstädter. Nun suchen die beiden Stürmer an der Isar und in der DEL eine neue Herausforderung.

 
Darüber hinaus erweitern die Münchner den Trainerstab. Neben Helmut de Raaf arbeitet ab sofort auch Matt McIlvane, den Don Jackson vor einem Jahr nach Salzburg holte, als Co-Trainer in München. Neuer Goalie-Coach ist Patrick Dallaire, der Pierre Groulx ersetzt. Dallaire arbeitete seit 2009 für den EC Red Bull Salzburg.

Statistiken:
Garrett Roe (*22. Februar 1988): 129 AHL-Spiele, 58 EBEL-Spiele, 0 DEL-Spiele.
Evan Brophey (*3. Dezember 1986): 444 AHL-Spiele, 57 EBEL-Spiele, 4 NHL-Spiele, 0 DEL-Spiele.

Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2014/2015
Torhüter: Kevin Reich, Niklas Treutle.
Verteidiger: Tim Bender, Daryl Boyle, Benedikt Brückner, Florian Kettemer, Felix Petermann, Richie Regehr, Andy Wozniewski.
Stürmer: Alexander Barta, Evan Brophey, Kai Herpich, Martin Hinterstocker, Thomas Holzmann, Dominik Kahun, Uli Maurer, Thomas Merl, Toni Ritter, Garrett Roe, Marco Sedlar, Yannic Seidenberg, Daniel Sparre, Michael Wolf.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.