Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hannover. (PM)  Mit den Janzen Brüdern werden die Hannover Scorpions in der Vorbereitungsphase von zwei bekannten Gesichtern unterstützt. Der 25-jährige Stürmer...

Zurück in Hannover: Sergej Janzen – © by Eishockey-Magazin (SP)

Hannover. (PM)  Mit den Janzen Brüdern werden die Hannover Scorpions in der Vorbereitungsphase von zwei bekannten Gesichtern unterstützt. Der 25-jährige Stürmer Sergej Janzen spielte bereits 2006/2007, 2008/2009 und 2009/2010 bei den Hannoveranern. Nun erweitert er zusammen mit seinem 27-jährigen Bruder Alexander, der 2006/2007 auch für Hannover spielte, die Scorpions-Familie. Die beiden Stürmer werden sich mit der Rückennummer 18 (Sergej) und 25 (Alexander) in der Vorbereitungsphase unter Beweis stellen.

 

Zusätzlich wird der 22-jährige Verteidiger Leopold Prantl, gebürtiger Augsburger, welcher letzte Saison beim EV Regensburg unter Vertrag stand, mit den Hannover Scorpions in die Vorbereitung gehen. Prantl erhält die Rückennummer 40.

 

Des Weiteren begrüßen die Scorpions den 22-jährigen Stürmer Raimonds Vilkoits und den ebenfalls 22-jährigen Verteidiger Edgars Apelis. Die beiden gebürtigen Letten spielten zuletzt in der weißrussischen Extraliga für HK Liepaja Metalurgs. Raimonds wird bei den Scorpions die Nummer 33 tragen und Edgars bekommt die 65.

 

In den nächsten Tagen werden die fünf Jungs nicht nur beim Training, sondern auch bei den Vorbereitungsspielen von Trainer Igor Pavlov genau unter die Lupe genommen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.