Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Stark, stärker, Auston Matthews Stark, stärker, Auston Matthews
Toronto. (EM) noch vor drei Jahren war er als “Top-Talent” für die ZSC Lions in der Schweiz für eine Saison aktiv.... Stark, stärker, Auston Matthews

Toronto. (EM) noch vor drei Jahren war er als “Top-Talent” für die ZSC Lions in der Schweiz für eine Saison aktiv.
Schon damals war erkenbar, dass Auston Mathews großes Potenzial besitzt. 49 Scorerpunkte standen damals in insgesamt 40 NLA-Spielen bei ihm zu Buche.

Schon in den U-Nationalmannschaften blitzte sein Scoring-Touch auf, den er nach seinem Jahr in Zürich auch direkt bei den Toronto Maple Leafs fortetzte.
In zwei Spielzeiten durfte sich der bullige Stürmer (191 cm, 98 Kg) in 157 NHL-Einsätzen sagenhafte 139 Scorerpunkte gutschreiben lassen.

Der Auftakt in seine dritte NHL-Saison gestaltete sich ebenfalls überragend.
Mit seinen beeindruckenden 10 Toren und 6 Assists in nur 7 Spielen führt der Center aktuell nicht nur die NHL-Scorerliste souverän an.
Damit ist er nach Wayne Gretzky (83/84), Mike Bossy (84/85), Kevin Stevens und Mario Lemieux (92/93) auch erst der fünfte Spieler, der in den ersten sieben Saisonspielen mehrfach punktete.

«Ich weiss nicht, wie das möglich war. Ich versuche nur Hockey zu spielen, Spass zu haben, komme dabei zu Chancen und versuche diese zu verwerten», sagt Matthews über seinen sensationellen Saisonstart.

Kein Wunder, dass die Maple Leafs das derzeit heißeste Team der Liga sind.
Aus europäischer Sicht darf man sich darüber auch ein wenig freuen. Es zeigt, dass der Weg zum NHL-Topspieler auch über eine Europastation führen kann.

Foto: Auston Matthews – (C) by NHL Media

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.