Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

EBEL, Playoff-Finale: Der KAC entschied die fünfte Partie für sich und hat am Mittwoch den ersten Matchpuck EBEL, Playoff-Finale: Der KAC entschied die fünfte Partie für sich und hat am Mittwoch den ersten Matchpuck
Wien (AR). In der Erste Bank Arena in Wien wurde am heutigen Sonntag die fünfte Begegnung um den EBEL-Titel der Saison 2018/19 ausgetragen. Dabei... EBEL, Playoff-Finale: Der KAC entschied die fünfte Partie für sich und hat am Mittwoch den ersten Matchpuck

Wien (AR). In der Erste Bank Arena in Wien wurde am heutigen Sonntag die fünfte Begegnung um den EBEL-Titel der Saison 2018/19 ausgetragen. Dabei verloren die Caps gegen die Rotjacken aus Klagenfurt mit 0:2.

Nach einem torlosen Startdrittel gingen die Kärntner in Minute 31 durch Stefan Geier mit 1:0 in Führung. Zweieinhalb Minuten später musste der Wiener Tormann ein weiteres Mal hinter sich greifen. Hundertpfund drückte den Puck zum 2:0 über die Linie.

Danach stellten die Kärntner das Offensivfeuer wieder ein. Die Wiener kamen zu keinem Tor und gingen am Ende, auch weil die letzten 20 Minuten torlos vergingen, als 0:2-Sieger vom Eis.

Nun könnten die Rotjacken alles klar machen. Sollten sie das sechste Spiel für sich entscheiden, würden sie am Mittwoch mit ihrem Heimpublikum im Rücken den Meistertitel unter Dach und Fach bringen. Doch das traurige Beispiel des HC Pustertal kann ein warnendes sein.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.