Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Face-Off, das Eishockey TV-Magazin #6: Unser Special zur WM Div. IIA in Tilburg Face-Off, das Eishockey TV-Magazin #6: Unser Special zur WM Div. IIA in Tilburg
Tilburg. (MK) Geschafft! Die Niederlande konnten den Heimvorteil nutzen und bei der WM Division II A den Aufstieg schaffen. BullyTalk war an den Finaltagen... Face-Off, das Eishockey TV-Magazin #6: Unser Special zur WM Div. IIA in Tilburg

Tilburg. (MK) Geschafft! Die Niederlande konnten den Heimvorteil nutzen und bei der WM Division II A den Aufstieg schaffen.

BullyTalk war an den Finaltagen dabei und traf einige illustre Interviewpartner, die auch in Deutschland bestens bekannt sind.

Mit gerade einmal 17 Jahren zählte der für die Düsseldorfer EG spielende Ties van Soest zu den jüngsten Teilnehmern. Er verriet, dass er mit einem Wechsel in die USA zur kommenden Saison liebäugelt.

Sam Verelst war mit seinem belgischen Team nicht ganz so erfolgreich, konnte aber den Klassenerhalt feiern und auf zahlreiche Unterstützung seiner Anhänger aus Deutschland bauen.

Vier Jahre lang schnürte der Holland-Kanadier Raphael Joly die Schlittschuhe für die Füchse Duisburg. Die nicht zufriedenstellende Saison mit Duisburg konnte er nun zumindest mit dem Aufstieg der Niederländer etwas für sich wett machen. Wir sprachen mit ihm über das Turnier, die Saison bei den Füchsen und seine Zukunftspläne.

Bestens bekannt ist auch Hollands Erfolgstrainer Doug Mason. Er coachte das Team zum Aufstieg und war auch im Interview noch ganz angetan von seinen Jungs, aber auch von einem Treffen mit vielen Fans aus Deutschland.

Foto: “Bondscoach” Doug Mason – © Eh.-Mag. TV, BullyTalk TV (DR)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.