Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

  Frauen im russischen Dimitrov, U16 mit 4-Nationen-Heimturnier in Selb / Künast: „Freue mich, dass es losgeht“ Die Frauen reisen vom 6. bis 11.... Frauen treten in Dimitrov an – U16 Frauen mit Heimturnier in Selb

Bundestrainer Christian Künast – © by Eh.-Mag. (DR)

 

Frauen im russischen Dimitrov, U16 mit 4-Nationen-Heimturnier in Selb / Künast: „Freue mich, dass es losgeht“

Die Frauen reisen vom 6. bis 11. Februar 2019 nach Russland, um dort am „Final 6 Turnier“ der Euro Women’s Hockey Tour teilzunehmen. Der Kader von Bundestrainer Christian Künast umfasst dabei drei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen. Dieses Turnier ist neu im Terminkalender der Frauen und bildet den Abschluss der internationalen Turniersaison, bevor im April die Weltmeisterschaft ansteht. Die besten sechs europäischen Mannschaften spielen dabei in zwei Gruppen und den nachfolgenden Platzierungsspielen den Turniersieger aus. Für die deutsche Mannschaft ist es zugleich der letzte Test, bevor Künast seinen vorläufigen Kader für die Ende März beginnende WM-Vorbereitung benennt. Die deutsche Mannschaft trifft in der Gruppenphase auf Finnland (7. Februar, 14:30 Uhr MEZ+2) und Tschechien (8. Februar, 14:30 Uhr MEZ+2). Nach einem spielfreien Tag wird dann am 10. Februar gegen Russland, Schweden oder die Schweiz gespielt, die in der anderen Gruppe um den Gruppensieg kämpfen.

Christian Künast, Frauen-Bundestrainer: „Dieses Turnier ist für uns die letzte Gelegenheit vor der WM-Vorbereitung nochmal zusammen zu kommen. Ich habe mich in den vergangenen Wochen intensiv mit der Mannschaft beschäftigt und freue mich darauf, das Team zum ersten Mal betreuen zu dürfen. Ich werde mir in den Eiseinheiten und Spielen einen guten Eindruck darüber verschaffen können, wie die Mädels miteinander harmonieren und an welchen Stellschrauben wir noch drehen müssen.“

 

Für die U16 Frauen wird es dagegen vom 6. bis 10 Februar 2019 im heimischen Selb spannend. Trainer Florian Neumayer nominierte für das 4-Nationen-Turnier zwei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen. Seine Mannschaft bekommt es mit Österreich (8. Februar, 17:30 Uhr), der Schweiz (9. Februar, 17:30 Uhr) und Tschechien (10. Februar, 13:00 Uhr) zu tun. Die deutsche Mannschaft tritt nicht in Bestbesetzung an. Nachdem bereits im Vorfeld Lea Badura und Julia Kohberg aus schulischen Gründen abgesagt hatten, fällt nun mit Celine Mayer nach Verletzung die dritte Stammverteidigerin aus. Mit Franziska Hirschberger ist eine Lokalmatadorin vom VER Selb im deutschen Kader. „Schon vorab gebührt den Verantwortlichen des VER Selb und den ehrenamtlichen Helfern unser größter Dank für ihre Bemühungen bei der Unterstützung zur Organisation des Turniers“, sagt Team- und Turnierleiter Jörg Reimann. „Ohne diese Hilfe wäre die Durchführung eines solchen Turniers kaum möglich!“

Die Statistiken zum Turnier finden Sie HIER.

Florian Neumayer, U16 Frauen-Bundestrainer: „Wenn alle Spielerinnen ihr Potential ausschöpfen, dann sollte das Turnier eine gelungene Generalprobe für den Saisonhöhepunkt, dem Europacup in Tschechien, werden. Dort treffen wir in der Vorrunde neben Finnland und Norwegen wieder auf die Schweiz und Österreich. Deshalb sind die Vergleiche in Selb schon sehr aufschlussreich.“

 

Kader Frauen-Nationalmannschaft:

Pos Nr. Name Vorname Geb.Dat. Verein
GK 95 Albl Franziska 29.04.1995 EV Pfronten
GK 30 Harß Jennifer 14.07.1987 EHC Königsbrunn
GK 13 Schröder Ivonne 25.07.1988 Tornado Niesky
DF 21 Botthof Tabea 31.05.2000 Yale University Bulldogs/USA
DF 17 Düsterhöft Lena 26.08.1996 Minnesota State University/USA
DF 23 Eisenschmid Tanja 20.04.1993 Minnesota Whitecaps/USA
DF 20 Gleißner Daria 30.06.1993 ECDC Memmingen Indians
DF 9 Graeve Rebecca 28.04.1993 EC Bergkamen
DF 10 Rothemund Yvonne 23.09.1992 ESC Planegg
DF 5 Sabus Sorsha 14.06.1999 TSV Erding
DF 14 Strobel Carina 11.09.1997 ECDC Memmingen Indians
FW 29 Amort Hanna 23.10.1999 Eisbären Juniors Berlin
FW 28 Bär Naemi 14.02.2000 Eisbären Juniors Berlin
FW 26 Bartsch Anne 22.09.1995 Eisbären Juniors Berlin
FW 22 Delarbre Marie 22.01.1994 ECDC Memmingen Indians
FW 11 Eisenschmid Nicola 10.09.1996 ERC Ingolstadt
FW 34 Haider Celina 20.07.2000 EHC Klostersee
FW 7 Kamenik Nina 27.04.1985 Eisbären Juniors Berlin
FW 18 Karpf Bernadette 03.07.1996 ESC Planegg
FW 15 Lanzl Andrea 08.10.1987 ERC Ingolstadt
FW 24 Soccio Kelsey 24.05.1998 Eisbären Juniors Berlin
FW 19 Spielberger Kerstin 14.12.1995 ESC Planegg
FW 8 Zorn Julia 06.02.1990 ESC Planegg

 

Kader U16 Frauen-Nationalmannschaft:

Pos Nr. Name Vorname Geb.Dat. Verein
GK 1 Luby Felicity 10.11.2004 EHC Troisdorf
GK 30 Uhrmann Lilly 20.06.2003 EHC Straubing
DF 2 Blenninger Antonia 28.04.2005 EV Landshut
DF 3 Heyer Renée 31.08.2005 Kölner EC
DF 12 Hirschberger Franziska 17.02.2003 Selber Wölfe
DF 23 Kolbeck Daniela 08.07.2003 EC Bad Tölz
DF 4 Schaffrath Charlott 26.12.2005 ECDC Memmingen
DF 10 Schmidt Leni 27.04.2005 ETC Crimmitschau
DF 15 Stöber Maya 13.03.2005 ES Weißwasser
DF 5 Topfmeier Linda 08.03.2003 Düsseldorfer EG
FW 19 Böttcher Leonie 23.07.2004 ECC Preussen Berlin
FW 7 Geschwandtner Paulina 04.11.2003 Kölner EC
FW 9 Gruchot Pauline 03.01.2003 EC Bergkamen
FW 18 Häckelsmiller Katharina 27.08.2004 HC Landsberg
FW 8 Hark Ronja 17.08.2003 ESV Kaufbeuren
FW 6 Hofverberg Chanel-Virginia 15.10.2004 ETC Crimmitschau
FW 16 Liang Lola 01.05.2004 Löwen Frankfurt
FW 17 Maßner Leonie 22.10.2003 ERV Dinslaken
FW 14 Miller Jennifer 12.02.2003 SC Bietigheim-Bissingen
FW 13 Sterzik Annabella 30.01.2004 SC Bietigheim-Bissingen
FW 11 Voigt Svenja 29.03.2004 Kölner EC
FW 20 Wallner Vivien 31.05.2003 1. EV Weiden

 

 

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.