Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Freiburg. (PM EHCF) Kommenden Samstag (19.08.2019) ist es wieder soweit! Das traditionelle Stadionfest und das erste Testspiel in der Franz-Siegel-Halle finden statt. Im Sommer... Freiburg: Stadionfest, Mannschaftspräsentation und erstes Vorbereitungsheimspiel am Samstag

Franz-Siegel Halle in Freiburg – © by Eh.-Mag. (MK)

Freiburg. (PM EHCF) Kommenden Samstag (19.08.2019) ist es wieder soweit! Das traditionelle Stadionfest und das erste Testspiel in der Franz-Siegel-Halle finden statt.

Im Sommer hat sich in der Ensisheimerstraße einiges getan. Sei es der neue Anstrich der Geschäftsstelle, der Ausbau des VIP-Bereichs oder die neue LED-Beleuchtung in der altehrwürdigen Halle. Neuerungen sind an allen Ecken und Kanten zu finden.

Die wichtigsten Änderungen fanden jedoch auf dem Eis statt. Mit Peter Russell steht ein neuer Trainer an der Bande, der neue Sportlicher Leiter, Daniel Heinrizi, zieht im Hintergrund die Strippen. Über 12 Neuzugänge wollen sich beim EHC Freiburg und auf dem gefrorenen Nass beweisen. Darunter mit Cam Spiro, Nick Pageau und Luke Pither gleich drei neue Gesichter auf den Ausländerpositionen. Ein junger und frischer Wind zieht sich durch die Reihen der Wölfe.

Um das Testspiel herum findet das traditionelle Freiburger Stadionfest statt. Ab 14 Uhr öffnet der Parkplatz hinter der Haupttribüne seine Pforten und bietet den ganzen Tag die zentrale Anlaufstelle für alle Wölfe-Fans nach der Sommerpause. Mit einer Hüpfburg, Torwandschießen, Foodtruck und Wolfsbau Bewirtung wird dort für jeden etwas geboten. Um 16 Uhr ist dann Spielbeginn gegen den HC Sierre – quasi das Rückspiel gegen den Schweizer Swiss League Aufsteiger und die Chance auf Revanche. Am Dienstagabend verloren die Wölfe das Spiel in Siders mit 1:3.

Im Anschluss an das Testspiel findet im Festzelt von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr die alljährliche Mannschaftspräsentation statt, bei der jeder Spieler egal ob altgediegen oder frischer Neuzugang den Wölfe-Fans präsentiert und vorgestellt wird.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.