Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Nationalliga A, 28. Spieltag: EV Zug ließ im Heimspiel den ZSC Lions keine Chance Nationalliga A, 28. Spieltag: EV Zug ließ im Heimspiel den ZSC Lions keine Chance
Zug (AR). Der EV Zug gewann sein Heimspiel gegen die ZSC Lions mit 3:0. Dabei mussten die rund 7.100 Fans in der Bossard Arena... Nationalliga A, 28. Spieltag: EV Zug ließ im Heimspiel den ZSC Lions keine Chance

Zug (AR). Der EV Zug gewann sein Heimspiel gegen die ZSC Lions mit 3:0. Dabei mussten die rund 7.100 Fans in der Bossard Arena 25 Minuten auf den ersten Treffer warten. Everberg erzielte das 1:0. Acht Minuten später markierte Flynn das 2:0 für die Zuger.

Im Schlussabschnitt waren drei Minuten gespielt, als Flynn mit seinem zweiten Tor des Abends das 3:0 markierte. Da keine Treffer mehr vielen, war das auch der Endstand in einer doch einseitigen Partie.

Die weiteren Spiele im Überblick:
HC Ambrì-Piotta – Servette Geneve HC 1:0 n.V.
EHC Biel – SC Bern 2:4
SC Langnau Tigers – HC Davos 5:4 n.V. (erstmals seit 1993 verpasst der HCD den Einzug in die Play-offs)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.