Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Piranhas reisen nach Erfurt und Halle – Vorfreude auf die Berliner Preussen Piranhas reisen nach Erfurt und Halle – Vorfreude auf die Berliner Preussen
Rostock. (PM Piranhas) Noch sechs Tage hat das Jahr 2018 und die Kufencracks des Rostocker Eishockeyclubs müssen drei Spiele absolvieren. Zum Auftakt geht es... Piranhas reisen nach Erfurt und Halle – Vorfreude auf die Berliner Preussen

Rostock. (PM Piranhas) Noch sechs Tage hat das Jahr 2018 und die Kufencracks des Rostocker Eishockeyclubs müssen drei Spiele absolvieren.

Zum Auftakt geht es morgen Vormittag in die Landeshauptstadt Thüringens – nach Erfurt. Die TecArt Black Dragons Erfurt stehen mit 24 Punkten auf dem 11. Platz der Tabelle und waren in den beiden vorherigen Spielen keine leichten Gegner für die Raubfische. Das erste Spiel gewannen die Piranhas erst im Penaltyschießen und auch in Rostock gewann man knapp 4:3.

Zwei Tage später empfangen die Ostseestädter den ECC Preussen Berlin. Der Tabellenletzte wird sicher einiges daran setzen, in diesem Jahr noch einige Punkte zu erkämpfen, denn nur sieben Punkte nach 26 Spielen ist zu wenig. Bis jetzt gingen die Piranhas drei Mal als Sieger vom Eis und wollen auch die letzte Begegnung mit den Hauptstädtern in der Hauptrunde für sich entscheiden.

Das letzte Spiel des Jahres findet in Halle statt. Die Saale Bulls sind auf heimischem Eis sehr stark und aktuell mit 43 Punkten auf dem sechsten Platz der Tabelle. Das erste Spiel gewannen sie 6:1 und in Rostock unterlagen sie dann 2:5.

Titelfoto: Christian Behncke, Trainer der Rostock Piranhas – © by Eh.-Mag. (DR)

 

Oberliga Nord

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Tilburg Trappers 47 247 - 126 121 115
2 Hannover Scorpions 48 237 - 142 95 102
3 Hannover Indians 48 188 - 139 49 100
4 Halle Saale Bulls 48 220 - 145 75 88
5 ESC Wohnbau Moskitos Essen 48 198 - 129 69 86
6 Herner EV 48 204 - 169 35 82

>>> zur kompletten Tabelle mit Ergebnissen

 

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.